Luftwärmepumpen

Sie haben bereits Fußbodenheizung und/oder kommen bei Heizkörperbetrieb mit Vorlauftemperaturen bis 50° im Winterbetrieb zurecht? Dann ist eine reine Luftwärmepumpe für Sie die richtige Lösung. Häuser ab Mitte der 90er Jahre mit einem Gasverbrauch nicht höher als 25000 kwh /anno (Öl ca. 2500 L /anno) sind hier in der Regel sehr gut geeignet. Die BEG-Zuschussförderung beläuft sich hierfür aktuell auf 35 % (Gasanlagenumstellung ) sowie 45 % (Ölanlagenumstellung) . Zudem erhalten Sie 5% zusätzliche Förderung durch die Inanspruchnahme der mit uns kooperierenden Energieberaterin Mareike Harder. Sie erhalten die Maßnahme quasi abgestimmt incl. Förderbeantragung „aus einer Hand“.

Individualisierung:

Auf Wunsch können wir Ihre Anlage auch mit Folierung an den Hintergrund anpassen.